Familienshooting

Es wurden neue Bilder für comprisma.com gebraucht. Deswegen ging mein mobiles Fotostudio wieder auf die Reise. Da ahnte ich noch nicht, dass zu dem geplanten Businessshooting ein spontanes kleines Familienshooting dazu kommt.

An meinem Ziel angekommen, lernte ich die Mitarbeiter von Björn kennen. Julia fragte mich, ob ich auch für ein kleines Familienshooting Zeit hätte. Praktisch war, dass auch ihr Lebensgefährte Claudio für Björn arbeitet und die Beiden ihren kleinen Sohn Vincent mit im Gepäck hatten. Na klar, warum nicht. Deswegen fingen wir mit den Dreien an. So wurden  Julia und Claudio locker im Umgang mit der Kamera.

Der kleine Vincent war sofort aufgeschlossen. Grinsend schaute der kleine Mann bei unserem kleinen Familienshooting ständig in die Kamera. Er brauchte nicht viel Animation und hatte einfach nur Spaß. Wie schön, dass Kinder sich nicht viele Gedanken machen, sondern einfach drauflos in die Kamera schauen.

Die junge Familie war zuckersüß. Deswegen fragte ich mich im stillen, wer wem hier gleich tat. Der Sohn dem Vater oder umgekehrt. Ich spürte die Liebe zwischen den Dreien und so kamen bei diesem spontanen Familienshooting gefühlvolle Fotos zustande.

Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*