Ein tierisches Shooting

Letzte Woche stand ein ganz besonderes Shooting auf dem Plan. Fritz, CWA ( Chief-of-Wurst-Acquisition) von comprisma, hatte den Wunsch in Szene gesetzt zu werden. Diesem Wunsch konnte ich nicht widerstehen und packte mein kleines mobiles Studio ein. Mit Akkus, die vorher auf ihre volle Leistung gecheckt waren, und leeren Speicherkarten ging es zu Fritz.  Freudig wurde ich von Björn und Fritz, dem Beagle begrüßt.

Mit Neugierde beobachtete Fritz mich, als ich seinen Shootingplatz aufbaute. Nachdem er die Lampen und Geräte ausgiebig beschnuppert hatte, wagte er sich auf seinen angewiesenen Platz. Fritz stellte sich in Pose. Er war ein fantastisches Model und führte jede Anweisung bereitwillig aus. Als ob er nie etwas anderes gemacht hat. Der Beagle kam sehr professionell herüber. Zwischendurch wurde er natürlich mit Leckerlies belohnt. Der CWA musste ja bei Laune gehalten werden. Denn wenn er keine Lust mehr gehabt hätte, wäre das Shooting vorbei gewesen. So sind die Models 😉

Nach einer Stunde hatten wir viele schöne Aufnahmen auf der Speicherkarte. Es hat großen Spaß gemacht. Schon deswegen, weil Fritz mir verschieden Augenaufschläge geschenkt hat. So sind eindrucksvolle Fotos entstanden. Ein Hund zum verlieben…

Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*